Sitemap  AGB's  Impressum  
 
   
 
  Home  Bionic Engineering  Methode  Referenzprojekte  Kooperationen  Kontakt  Über uns

Wettbewerbsbeitrag für die neue Oper in Oslo

Ein neues audiovisuelles Konzept nach bionischen Prinzipien war das Ziel unseres Wettbewerbsbeitrages für die neue Oper in Oslo.

Kernelement war die durch die Natur vorgemachte bessere räumliche Anordnung von allgemein gesprochen Aufnehmenden (Rezipienten = Besucher) zu der jeweiligen Quelle (hier die Bühne). Erklärungen und viele weitere Details finden Sie hier: Teil 1, Teil 2.

Abb. 1: Evolutive Entwicklung vom Blasenauge einer Haliotis (a) zum Wirbeltierauge (b) und die Übertragung der biologischen Prinzipien auf die Oper (c und d). Die Zapfen und Stäbchen in b sind zur Verdeutlichung stark vergrößert. (verändert nach: a Remane, 1981; b Klein, 2000; c u. d Beranek, 1996)

Abb. 2: Modell Oper Oslo